Lucifer Lighting: Räume mit Stil und Eleganz beleuchten

[ad_1]
Das in San Antonio ansässige Unternehmen Lucifer Lighting wurde von Gilbert und Suzanne Mathews sowie ihren Töchtern Roselyn und Alexandra gegründet. Die Firma entstand aus dem Wunsch der Familie Mathews, die hochwertige Bekleidung in ihrem Geschäft Frost Brothers zu beleuchten, einem der ersten gehobenen Geschäfte in den USA. Lucifer Lighting ist bekannt für unauffällige Beleuchtungskörper, die bei Architekten beliebt sind, und sie haben Beleuchtung für verschiedene renommierte Einrichtungen weltweit geliefert, darunter Kunstinstitutionen, Luxushotels und Luxus-Einzelhandelsflächen. Die Familie Mathews hat auch eine persönliche Kunstsammlung, die ihre Arbeitsumgebung und ihre Häuser schmückt. Vor kurzem eröffneten sie einen Flagship-Showroom in Tribeca, in dem Kunstwerke der Lehmann Maupin Gallery neben ihrer eigenen Sammlung ausgestellt werden. In einem Interview mit Roselyn und Alexandra Mathews sprachen sie über ihre Kunstankäufe, Lieblingswerke und die Künstler, die sie bewundern.

1. Die Ursprünge von Lucifer Lighting

In diesem Abschnitt werden wir uns mit der Gründung von Lucifer Lighting und dem Wunsch der Familie Mathews, ihr hochwertiges Bekleidungsgeschäft zu beleuchten, befassen.

1.1 Die Vision hinter Frost Brothers

Entdecken Sie die Vision der Familie Mathews für Frost Brothers, einem der ersten exklusiven Geschäfte in den USA, und ihren Bedarf an hochwertiger Beleuchtung, um ihre Kleidung zu präsentieren.

1.2 Die Geburt von Lucifer Lighting

Erfahren Sie, wie die Familie Mathews ihren Wunsch nach exquisiter Beleuchtung in die Gründung von Lucifer Lighting umgewandelt hat, einem Unternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, unauffällige und stilvolle Beleuchtungskörper anzubieten.

2. Der Erfolg von Lucifer Lighting

In diesem Abschnitt werden wir den Erfolg und die Anerkennung diskutieren, die Lucifer Lighting im Laufe der Jahre erreicht hat, insbesondere in der architektonischen und Designgemeinschaft.

2.1 Beleuchtungslösungen für Architekten

Entdecken Sie die Gründe, warum Lucifer Lighting bei Architekten beliebt geworden ist, darunter ihre Fähigkeit, unauffällige Beleuchtungslösungen anzubieten, die architektonische Designs verbessern.

2.2 Prestigeträchtige Installationen

Heben Sie die verschiedenen renommierten Einrichtungen hervor, die sich für Lucifer Lighting für ihre Beleuchtungsbedürfnisse entschieden haben, wie beispielsweise Kunstinstitutionen, erstklassige Hotels und luxuriöse Einzelhandelsflächen.

3. Die Familie Mathews und Kunst

In diesem Abschnitt werden wir die persönliche Verbindung der Familie Mathews zur Kunst und wie sie ihre Arbeitsumgebung und ihr persönliches Leben beeinflusst hat, diskutieren.

3.1 Die Kunstsammlung

Entdecken Sie die persönliche Kunstsammlung der Familie Mathews und wie sie ihre Arbeitsumgebung und ihre Häuser bereichert.

3.2 Der Flagship-Showroom in Tribeca

Erkunden Sie die kürzlich eröffnete Flagship-Showroom von Lucifer Lighting in Tribeca, in der sowohl die Kunstsammlung der Familie Mathews als auch Kunstwerke der Lehmann Maupin Gallery präsentiert werden.

3.3 Lieblingswerke und bewunderte Künstler

Erfahren Sie mehr über Roselyn und Alexandra Mathews’ Lieblingskunstwerke und die Künstler, die sie bewundern, wie in einem Interview besprochen.

4. Fazit

Fassen Sie die wichtigsten Punkte zusammen, die in dem Artikel diskutiert wurden, und betonen Sie die Gründung und den Erfolg von Lucifer Lighting, die Verbindung der Familie Mathews zur Kunst und die Eröffnung ihres Flagship-Showrooms in Tribeca.

[ad_2]
Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You May Also Like