Insuring and Protecting Art Objects: A Guide by Chubb

[ad_1]
Die Art Basel Miami Beach präsentiert eine breite Palette von Kunstobjekten zum Verkauf, von kleinen Gemälden bis hin zu großen Skulpturen. Der Versicherer Chubb bietet Versicherungen für Kunstobjekte an und gibt Ratschläge zur Risikominderung und Erhaltung. Die wertvolle Artikel-Police von Chubb bietet weltweite Deckung für Kunstwerke, einschließlich Bruch, Feuer, Diebstahl und mysteriösem Verschwinden, ohne Selbstbeteiligung. Die meisten Kunstverluste treten während des Transports auf, daher sind professionelle Kunsttransporteure von entscheidender Bedeutung für das Verpacken und Kisten. Chubbs Spezialisten können Empfehlungen für das Verpacken geben und zuverlässige Transportunternehmen empfehlen. Kunstwerke sollten vor dem Transport versichert werden, da Spediteure normalerweise keine Versicherung anbieten. Es wird empfohlen, vor und nach der Lieferung ein Konditionsprotokoll mit Hilfe eines Kunstkonservators anzufertigen, insbesondere für wertvolle Gegenstände. Nach der Lieferung sollte das Kunstwerk 24 Stunden akklimatisieren. Die Zusammenarbeit mit einem professionellen Kunsttransporteur zur Installation des Kunstwerks und Gewährleistung stabiler klimatischer Bedingungen ist unerlässlich. UV-Strahlung und Wasserschäden sind Risiken, die gemindert werden sollten, und das Team von Chubb kann Empfehlungen für Schutzmaßnahmen wie UV-Glas oder Plexiglas für Einrahmungen geben. Die Installation von Alarmanlagen, Rauchmeldern und seismischen Vorrichtungen (sofern erforderlich) kann die Sicherheit erhöhen. Regelmäßige Wartung, einschließlich Prüfungen durch einen Konservator, Austausch von Installationsmaterialien und Schulung des Personals zur richtigen Pflege, helfen bei der Erhaltung der Kunstwerke. Eine Inventur mit Dokumentation und regelmäßige Bewertungen alle paar Jahre sind wichtig. Chubb bietet maßgeschneiderte Versicherungsleistungen und Schadensregulierung für Kunstwerke und wurde von ARTnews als Top-Kunstversicherer anerkannt.

Einführung

Die Art Basel Miami Beach ist eine renommierte Veranstaltung, auf der eine vielfältige Auswahl von Kunstobjekten zum Verkauf angeboten wird. Doch der Besitz und die Ausstellung von Kunst kann auch mit Risiken verbunden sein. Chubb, ein führender Versicherer, hat sich auf die Versicherung von Kunstobjekten spezialisiert und bietet wertvolle Ratschläge zur Risikovermeidung und Erhaltung. Dieser Leitfaden soll umfassende Informationen zur Versicherung und zum Schutz von Kunstobjekten mit der Expertise von Chubb bieten.

Chubbs Valuable-Articles-Police

Die Valuable-Articles-Police von Chubb bietet weltweiten Schutz für Kunstobjekte und sichert sie gegen Bruch, Brand, Diebstahl und mysteriöses Verschwinden ab. Eine bemerkenswerte Eigenschaft ist, dass sie keinen Selbstbehalt hat, was für Besitzer von Kunstobjekten ein beruhigendes Gefühl sein kann.

Schutz von Kunstobjekten während des Transports

Der Transport stellt das größte Risiko für Kunstobjekte dar, daher sind professionelle Kunsthändler unverzichtbar für sicheres Verpacken und Verladen. Die Spezialisten von Chubb können Ratschläge zu bewährten Verpackungsmethoden geben und zuverlässige Spediteure empfehlen. Es ist entscheidend, das Kunstwerk vor dem Transport zu versichern, da Spediteure in der Regel keine Versicherungsdeckung bieten.

Zustandsberichte und Aklimatisierung

Bei hochwertigen Kunstwerken ist es ratsam, vor und nach der Lieferung einen Kunstrestaurator mit der Erstellung eines Zustandsberichts zu beauftragen. Dies ermöglicht eine Dokumentation des Zustands des Kunstwerks vor dem Transport und eventueller Schäden während des Transports. Darüber hinaus wird empfohlen, das Kunstwerk nach der Lieferung für 24 Stunden zu akklimatisieren, um Risiken zu minimieren.

Installation und Klimabedingungen

Die Zusammenarbeit mit einem professionellen Kunsthändler bei der Installation ist entscheidend, um eine ordnungsgemäße Handhabung und stabile Klimabedingungen sicherzustellen. UV-Strahlung und Wasserschäden sind häufige Risiken für Kunstobjekte, und das Team von Chubb kann Ratschläge zu Schutzmaßnahmen geben, wie zum Beispiel die Verwendung von UV-Glas oder Plexiglas für die Rahmung. Das Installieren von Alarmanlagen, Rauchmeldern und seismischen Sicherungen, falls erforderlich, kann die Sicherheit des Kunstwerks erhöhen.

Fortlaufende Erhaltung und Instandhaltung

Regelmäßige Wartung ist entscheidend für die Erhaltung von Kunstwerken. Dazu gehört die regelmäßige Überprüfung des Zustands durch einen Kunstrestaurator, um Anzeichen von Verschlechterung oder Schäden zu identifizieren. Auch das Ersetzen von Installationsmaterialien, um eine angemessene Unterstützung zu gewährleisten, sowie die Schulung des Personals in den richtigen Pflegetechniken sind wichtige Schritte, um Kunstobjekte in optimalem Zustand zu erhalten.

Dokumentation und Schätzungen

Die Führung eines Inventars von Kunstobjekten mit ordnungsgemäßer Dokumentation ist unerlässlich. Dies umfasst detaillierte Beschreibungen, Fotografien, Provenienzangaben und relevante Quittungen oder Bewertungen. Es ist wichtig, regelmäßig aktualisierte Schätzungen zu erhalten, um eine genaue Bewertung der Kunstwerke sicherzustellen.

Chubbs Kunstversicherung und Anerkennung

Chubb bietet maßgeschneiderte Versicherungslösungen für Kunstobjekte, die die spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen von Kunstsammlern berücksichtigen. Ihre Expertise in der Kunstversicherung wurde bereits anerkannt und sie wurden von ARTnews als einer der Top-Kunstversicherer benannt.

Mit Chubbs wertvollen Ratschlägen und umfassendem Versicherungsschutz können Kunstbesitzer beruhigt sein, dass ihre Kunstwerke gegen verschiedene Risiken geschützt sind und sie Expertenrat zur Erhaltung und Risikominderung zur Verfügung haben.

[ad_2]
Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You May Also Like