Die Winterausstellung: Eine Feier der Kunst, Antiquitäten und des Designs

[ad_1]
Die Winter Show, in ihrer 70. Jubiläumsausgabe, findet vom 19. bis 28. Januar 2024 in der Park Avenue Armory in New York statt. Die Veranstaltung soll der East Side House Settlement zugutekommen, die Dienstleistungen für Bewohner des Bronx und Nord-Manhattan anbietet. Mit über 70 Ausstellern aus sieben Ländern können Besucher Kunst, Antiquitäten und Design erkunden. Die Winter Show behält eine hohe Qualitätsstandards durch ihre Zusammenarbeit mit den Ausstellern bei. Dieses Jahr wird die Show eine Sonderausstellung namens “Focus: Americana” präsentieren, kuratiert von Alexandra Kirtley, die außergewöhnliche Objekte und Werke zur amerikanischen Kultur zeigt. Die Show wird auch eine vielfältige Auswahl an Kunst, Design und seltenen Antiquitäten von neuen und zurückkehrenden Ausstellern präsentieren. Die 70. Jubiläumsausgabe der Winter Show wird auch Sonderveranstaltungen wie Young Collectors Night und Connoisseurs Night umfassen, die die East Side House Settlement unterstützen.

Einführung

Die Winterausstellung, die nun in ihrer 70. Jubiläumsausgabe stattfindet, wird Kunstliebhaber und Sammler gleichermaßen begeistern. Vom 19. bis zum 28. Januar 2024 im renommierten Park Avenue Armory in New York stattfindend, bietet diese jährliche Veranstaltung nicht nur die Möglichkeit, bemerkenswerte Stücke zu bewundern und zu erwerben, sondern auch eine Chance, eine bedeutungsvolle Sache zu unterstützen. Mit dem Ziel, der East Side House Settlement, die lebenswichtige Dienstleistungen für Bewohner des Bronx und Nord-Manhattans bereitstellt, zu nutzen, ist die Winterausstellung eine Feier, die Philanthropie und Leidenschaft für Kunst, Antiquitäten und Design vereint.

70+ Aussteller aus aller Welt

Die Winterausstellung bringt über 70 Aussteller aus sieben Ländern zusammen und schafft so eine vielfältige und globale Plattform für Sammler und Kunstliebhaber. Die Aussteller werden sorgfältig ausgewählt, um einen hohen Qualitätsstandard zu gewährleisten und das Erlebnis für Besucher weiter zu verbessern. Von etablierten Galerien über aufstrebende Künstler und Designer können die Besucher eine Vielzahl von Kunstwerken, Antiquitäten und Designstücken aus verschiedenen Epochen, Stilen und Medien erwarten.

Ausstellerpartnerschaften und hohe Qualitätsstandards

Partnerschaften mit den Ausstellern spielen eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung des guten Rufs der Winterausstellung. In Zusammenarbeit mit renommierten Galerien und Experten stellt die Ausstellung sicher, dass jeder Aussteller einzigartige und außergewöhnliche Stücke anbietet. Ob es sich um eine seltene Antiquität, ein zeitgenössisches Kunstwerk oder ein einzigartiges Designobjekt handelt, Besucher können sich auf die Qualität und Authentizität der angebotenen Werke verlassen.

Sonderausstellung: “Fokus: Americana”

In diesem Jahr präsentiert die Winterausstellung eine Sonderausstellung mit dem Titel “Fokus: Americana”. Kuratiert von Alexandra Kirtley, zeigt die Ausstellung außergewöhnliche Objekte und Werke, die die amerikanische Kultur reflektieren und feiern. Von historischen Artefakten bis hin zu zeitgenössischen Kreationen bietet “Fokus: Americana” ein tieferes Verständnis für das reiche Erbe und die künstlerischen Beiträge der Vereinigten Staaten.

Ein vielfältiges Angebot an Kunst, Design und seltenen Antiquitäten

Die 70. Jubiläumsausgabe der Winterausstellung bietet eine unvergleichliche Auswahl an Kunst, Design und seltenen Antiquitäten. Aussteller, sowohl neue als auch zurückkehrende, präsentieren eine kuratierte Auswahl von Stücken, die verschiedenen Geschmäckern und Interessen gerecht werden. Ob Sie nach einem kunstmuseumsreifen Kunstwerk, einem einzigartigen Möbelstück oder einem atemberaubenden Schmuckstück suchen, die Winterausstellung wird Sammler und Design-Enthusiasten gleichermaßen begeistern.

Sonderveranstaltungen: Jugendkollektorenabend und Connaisseurs-Nacht

Im Rahmen des Engagements der Winterausstellung für die East Side House Settlement finden während der Ausstellung zwei Sonderveranstaltungen statt: der Jugendkollektorenabend und die Connaisseurs-Nacht.

Jugendkollektorenabend

Der Jugendkollektorenabend ist ein Abend, der sich der Einbindung und Inspiration der nächsten Generation von Kunstkollektoren widmet. Mit einem Schwerpunkt auf aufstrebenden Künstlern und modernem Design bietet diese Veranstaltung jungen Enthusiasten die Möglichkeit, sich mit Ausstellern zu vernetzen, von Experten zu lernen und ihre eigenen Sammlungen zu beginnen.

Connaisseurs-Nacht

Die Connaisseurs-Nacht ist eine exklusive Veranstaltung, die Sammler, Connaisseurs und Kunstliebhaber erfreut. An diesem besonderen Abend haben die Teilnehmer die einmalige Gelegenheit, die Ausstellung nach den regulären Öffnungszeiten zu erkunden, Gespräche mit Experten zu führen und außergewöhnliche Kunstwerke zu entdecken. Die Erlöse der Connaisseurs-Nacht unterstützen direkt die East Side House Settlement und ihre wichtigen Gemeinschaftsprogramme.

Fazit

Die 70. Jubiläumsausgabe der Winterausstellung verspricht ein bemerkenswertes Ereignis für Kunstliebhaber, Sammler und Philanthropen zu werden. Mit ihren außergewöhnlichen Ausstellern, Sonderausstellungen und einzigartigen Veranstaltungen bietet die Ausstellung eine unvergleichliche Plattform, um außergewöhnliche Kunst, Antiquitäten und Designstücke zu erkunden, zu schätzen und zu erwerben. Durch den Besuch der Winterausstellung bereichern Besucher nicht nur ihre persönlichen Sammlungen, sondern tragen auch zur wertvollen Arbeit der East Side House Settlement bei und leisten einen positiven Beitrag zur Gemeinschaft.

[ad_2]
Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You May Also Like