Die Pennsylvania Academy of the Fine Arts: Schließung des Colleges und Zukunftspläne

[ad_1]
Die Pennsylvania Academy of the Fine Arts (PAFA) hat angekündigt, dass sie ihr College nach dem nächsten akademischen Jahr schließen wird. Die Entscheidung wurde aufgrund steigender Kosten und niedriger Studentenzahlen getroffen. Das Museum der PAFA bleibt geöffnet, und andere Bildungsprogramme wie K-12 Kunstprogramme und Weiterbildungsprogramme werden weiterhin angeboten. Juniors und Seniors im Bachelor-Studiengang sowie MFA-Studenten können ihren Abschluss machen. Freshman und Sophomore-Studenten, die bis 2025 keinen Abschluss machen können, werden zu anderen Universitäten transferiert, um ihre Ausbildung abzuschließen. PAFA beabsichtigt, bis 2025 85 Prozent ihrer Fakultät zu behalten. Die Institution hat ein bemerkenswertes Alumninetzwerk und eine Tradition der Unterstützung von Frauen in den Künsten.

Einführung

Überblick über die Pennsylvania Academy of the Fine Arts (PAFA) und ihre Entscheidung, ihr College zu schließen

Gründe für die Schließung

Diskussion der steigenden Kosten und der geringen Einschreibungen, die zur Entscheidung geführt haben

Auswirkungen auf die Studierenden

Details über die Auswirkungen der Schließung auf verschiedene Gruppen von Studierenden

Junioren und Senioren im Bachelor-Studiengang und MFA-Studierende

Erklärung, wie diese Studierenden ihren Abschluss machen dürfen

Studierende im ersten und zweiten Studienjahr

Informationen zum Wechselprozess für diese Studierenden, um ihr Studium an anderen Universitäten abzuschließen

Fortführung anderer Programme

Erklärung, dass das Museum der PAFA weiterhin geöffnet bleibt, ebenso wie andere Bildungsprogramme

Kunstprogramme für K-12

Details zur Fortführung der Kunstprogramme für K-12

Weiterbildungsprogramme

Informationen zur weiteren Verfügbarkeit von Weiterbildungsprogrammen

Erhaltung des Lehrkörpers

PAFA plant, bis 2025 den Großteil ihres Lehrkörpers zu behalten

Prozentsatz der Lehrkörpererhaltung

Details zur angestrebten Erhaltungsrate von 85% des Lehrkörpers

Alumni-Netzwerk und Unterstützung von Frauen in den Künsten

Hervorhebung des bemerkenswerten Alumni-Netzwerks und des Engagements der PAFA für die Unterstützung von Frauen im Kunstbereich

Entscheidung

Zusammenfassung der Schließung des PAFA-Colleges und der Pläne der Institution für die Zukunft

[ad_2]
Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You May Also Like