Die erschwingliche und sammelbare Welt der Drucke: Einblicke von Judy Hecker

[ad_1]
Judy Hecker, Director of Print Center New York, ist eine ausgewiesene Expertin auf dem Gebiet der Druckgrafik und ist der Meinung, dass Drucke im Vergleich zu Gemälden erschwinglicher und sammelbarer sind, da sie in Editionen hergestellt werden. Hecker verfügt über eine vielfältige Sammlung von Künstlern der Druckgrafik, darunter Ed Ruscha, Charline von Heyl, Richard Tuttle, Jenny Holzer, William Kentridge und James Siena. Ihr erster Druckkauf war von Fiona Banner, und ihr jüngster Kauf war ein Druck von Glendalys Medina. Sie besitzt auch Drucke von Richard Tuttle und Felix Gonzalez-Torres. Hecker interessiert sich für Drucker-Verleger und hofft, Werke von Künstlern wie Glen Baldridge und Tariku Shiferaw zu ihrer Sammlung hinzuzufügen. Drucke sind nicht nur für Künstler und Sammler, sondern auch für Kunstinteressierte attraktiv, da sie eine erschwingliche Möglichkeit bieten, hochwertige Kunstwerke zu erwerben. Durch Drucke werden Werke namhafter Künstler einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht und ermöglichen einen Blick in die vielfältige Welt der Druckgrafik. Drucke sind also nicht nur eine finanziell zugängliche Option, sondern auch eine spannende und vielfältige Kunstform.

Einführung

In diesem Artikel tauchen wir ein in die Einblicke von Judy Hecker, einer Expertin für den Druck und der Direktorin des Print Center New York. Hecker bietet wertvolle Perspektiven, warum Drucke im Vergleich zu Gemälden erschwinglicher und sammelbarer sind. Zudem erkunden wir ihre vielfältige Sammlung von Druckkünstlern und ihr Interesse, Druckverleger zu verfolgen, um ihre Sammlung zu erweitern.

Drucke: Erschwinglich und sammelbar

In diesem Abschnitt untersuchen wir Hecker’s Überzeugung, dass Drucke aufgrund ihrer Produktion in Editionen erschwinglicher und sammelbarer sind als Gemälde.

Die Anziehungskraft von Drucken

Hecker erklärt, warum Drucke Sammler ansprechen, indem sie ihre Erschwinglichkeit und Zugänglichkeit im Vergleich zu einzigartigen Gemälden hervorhebt.

Editionen: Schlüssel zur Sammlerwürdigkeit

Entdecken Sie, wie die Idee limitierter Auflagen die Sammlerwürdigkeit und den Wert von Drucken auf dem Kunstmarkt steigert.

Judy Hecker’s vielfältige Printsammlung

Erleben Sie die Vielfalt der Druckkünstler, die Judy Hecker’s beeindruckende Sammlung ausmachen.

Ed Ruscha

Erfahren Sie mehr über Hecker’s Aufnahme des renommierten Künstlers Ed Ruscha in ihre Sammlung und die Bedeutung seiner Druckwerke.

Charline von Heyl

Erkunden Sie Hecker’s Interesse an dem Druckwerk von Charline von Heyl, einer Künstlerin bekannt für ihre innovativen Ansätze zur Medium.

Richard Tuttle

Entdecken Sie Hecker’s Besitz von Drucken von Richard Tuttle, einem Künstler, der für seine minimalistische und konzeptuelle Kunst bekannt ist.

Jenny Holzer

Erfahren Sie mehr über Judy Hecker’s Aufnahme von Drucken von Jenny Holzer, einer Künstlerin, die für ihren nachdenklichen Einsatz von Text in ihren Kunstwerken bekannt ist.

William Kentridge

Erkunden Sie Hecker’s Wertschätzung für das Druckwerk von William Kentridge, der oft Zeichnung, Animation und Politik kombiniert.

James Siena

Entdecken Sie Hecker’s Sammlung von Drucken von James Siena und seinen einzigartigen Stil, der intricate geometrische Muster einbezieht.

Hecker’s Druckkäufe

Hier erkunden wir Judy Hecker’s ersten Druckkauf und ihre jüngste Ergänzung ihrer Sammlung.

Erster Print-Kauf: Fiona Banner

Erfahren Sie, welche Bedeutung Fiona Banner’s Druck für Judy Hecker’s erstes Sammeln von Drucken hatte.

Kürzlicher Kauf: Glendalys Medina

Erfahren Sie mehr über Hecker’s jüngsten Druckerwerb von Glendalys Medina und die einzigartige Herangehensweise der Künstlerin an den Druck.

Verfolgung von Druckverlegern

In diesem Abschnitt decken wir Judy Hecker’s Interesse an der Verfolgung von Druckverlegern und ihrem Wunsch auf, Werke bestimmter Künstler ihrer Sammlung hinzuzufügen.

Glen Baldridge

Erkunden Sie Hecker’s Interesse an den Werken von Glen Baldridge und die Rolle, die Druckverleger in der Kunstwelt spielen.

Tariku Shiferaw

Entdecken Sie Hecker’s Faszination für den Künstler Tariku Shiferaw und die mögliche Aufnahme seiner Werke in ihre Sammlung.

Schlussfolgerung

Durch die Einblicke, die Judy Hecker gibt, gewinnen wir ein tieferes Verständnis für die Erschwinglichkeit und Sammlerwürdigkeit von Drucken in der Kunstwelt. Hecker’s vielfältige Sammlung und ihr fortlaufendes Interesse an der Verfolgung von Druckverlegern zeigen ihre Leidenschaft und Expertise auf dem Gebiet der Druckkunst.

[ad_2]
Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You May Also Like