Christie’s versteigert Sammlung des Filmemachers Ivan Reitman

[ad_1]
Die renommierte Auktionsfirma Christie’s wird die Sammlung des verstorbenen Filmemachers Ivan Reitman versteigern. Reitman, bekannt für Filme wie Ghostbusters, Stripes und Animal House, hinterlässt mit der Kollektion “Ivan and Genevieve Reitman: A Life in Pictures” zehn Werke, die am 9. November während der Abendauktion von Christie’s verkauft werden. In der Sammlung finden sich Meisterwerke von Künstlern wie Picasso, Mark Rothko, Willem de Kooning, Jean Dubuffet und vielen anderen. Der Schätzwert der Sammlung beträgt über 60 Millionen Dollar. Die Sammlung wird als interessant und repräsentativ für Reitmans Persönlichkeit und Geschmack angesehen. Reitman begann in den 1980er Jahren Kunst zu sammeln und pflegte über Jahre hinweg eine enge Freundschaft mit dem Galeristen Arne Glimcher. Die Sammlung umfasst ein breites Spektrum an Kunstwerken von der Moderne bis zur zeitgenössischen Kunst mit Schwerpunkt auf Abstraktion. Christie’s hofft, dass Reitmans Filme, die viele Generationen berührt haben, ein breiteres Publikum zur Versteigerung locken werden. Vor der Auktion im November wird die Reitman-Sammlung auf einer weltweiten Ausstellungstournee präsentiert.

Einführung

Der verstorbene Filmemacher Ivan Reitman, bekannt für Filme wie Ghostbusters, Stripes und Animal House, wird seine Sammlung mit dem Titel “Ivan und Genevieve Reitman: Ein Leben in Bildern” von Christie’s versteigern lassen. Die Sammlung umfasst zehn Werke aus Reitmans persönlicher Sammlung und wird am 9. November während der Abendauktion bei Christie’s verkauft. Die Sammlung umfasst Werke renommierter Künstler wie Picasso, Mark Rothko, Willem de Kooning, Jean Dubuffet und mehr und wird auf einen Wert von über 60 Millionen US-Dollar geschätzt. Reitmans Sammlung gilt als interessant und spiegelt sowohl seine Persönlichkeit als auch seinen Geschmack wider, denn er begann in den 1980er Jahren damit, Kunst zu sammeln und entwickelte eine lebenslange Freundschaft mit dem Händler Arne Glimcher.

Überblick über die Sammlung

Die Sammlung von Ivan Reitman umfasst eine breite Auswahl an Kunstwerken von der Moderne bis zur Gegenwart, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf der Abstraktion liegt. Die Sammlung enthält Werke von hoch angesehenen Künstlern wie Picasso, Mark Rothko, Willem de Kooning, Jean Dubuffet und anderen. Jedes Kunstwerk wurde von Reitman sorgfältig ausgewählt und zeigt seinen ganz eigenen Geschmack und seine Vorlieben. Christie’s schätzt den Wert der Sammlung auf über 60 Millionen US-Dollar, wodurch die Versteigerung zu einem sehr erwarteten Ereignis in der Kunstwelt wird.

Die Reise von Reitmans Kunstsammlung

Reitmans Reise in die Welt der Kunst begann in den 1980er Jahren. Er entwickelte eine tiefe Wertschätzung für Kunst und bildete eine enge Freundschaft mit dem Händler Arne Glimcher. Glimcher spielte eine bedeutende Rolle bei der Begleitung von Reitmans Sammelleidenschaft und half ihm, Werke renommierter Künstler zu erwerben. Reitmans Sammlung wuchs im Laufe der Zeit und spiegelte seine sich entwickelnden Interessen und Vorlieben wider. Die Versteigerung seiner Sammlung bietet nicht nur die Möglichkeit, außergewöhnliche Kunstwerke zu erwerben, sondern gewährt auch Einblicke in Reitmans künstlerische Reise.

Die Künstler und ihre Werke

Die Sammlung “Ivan and Genevieve Reitman: A Life in Pictures” umfasst Werke mehrerer einflussreicher Künstler. Einige der namhaften Künstler, die in der Sammlung vertreten sind, sind:

Pablo Picasso

Picasso, einer der einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts, hat einen bedeutenden Platz in Reitmans Sammlung. Seine Werke zeigen verschiedene Perioden und Stile und demonstrieren Picassos immense Begabung und Vielseitigkeit.

Mark Rothko

Mark Rothko, bekannt für seine großen abstrakten expressionistischen Gemälde, ist ein weiterer prominenter Künstler in Reitmans Sammlung. Rothkos Werke zeichnen sich durch lebendige Farben und kontemplative Atmosphären aus und schaffen so ein fesselndes visuelles Erlebnis.

Willem de Kooning

Die Sammlung enthält auch Werke von Willem de Kooning, einem niederländisch-amerikanischen abstrakt-expressionistischen Künstler. De Koonings Werke vereinen figurative und abstrakte Elemente und zeigen so das geschickte Spiel des Künstlers mit Form und Farbe.

Jean Dubuffet

Jean Dubuffets einzigartiger künstlerischer Stil, den er als “Art Brut” bezeichnete, ist in Reitmans Sammlung vertreten. Dubuffets Werke zeichnen sich durch unkonventionelle Materialien und Techniken aus und stellen traditionelle Vorstellungen von Kunst in Frage.

Präsentation von Reitmans Persönlichkeit und Vorlieben

Die Sammlung “Ivan and Genevieve Reitman: A Life in Pictures” ist nicht nur eine Ausstellung außergewöhnlicher Kunst, sondern auch ein Spiegelbild von Reitmans Persönlichkeit und seinem Geschmack. Durch die sorgfältige Auswahl der Kunstwerke gibt Reitmans Sammlung Einblicke in seine Wertschätzung für verschiedene künstlerische Stile und seine Vorliebe für abstrakte und modernistische Werke. Jedes Werk in der Sammlung repräsentiert einen Moment in Reitmans künstlerischer Reise und gewährt einen Einblick in seine kreative Sensibilität.

Ansprache eines breiten Publikums

Christie’s hofft, dass Reitmans bemerkenswerte Filme, die bereits viele Generationen berührt haben, ein breiteres Publikum zur Versteigerung locken werden. Die Verbindung zwischen Reitmans filmischen Beiträgen und seiner Kunstsammlung schafft eine Brücke zwischen verschiedenen Formen des kreativen Ausdrucks. Indem sie Reitmans persönlichen Kunstgeschmack präsentiert, zielt die Versteigerung darauf ab, sowohl Kunstbegeisterte als auch Fans seiner ikonischen Filme anzusprechen.

Weltweite Ausstellungstour

Vor der Versteigerung im November geht die Reitman-Sammlung auf eine weltweite Ausstellungstour. Diese Tour ermöglicht es Kunstbegeisterten aus aller Welt, die Sammlung zu besichtigen und die künstlerische Bedeutung jedes Werkes zu schätzen. Die Ausstellungstour erzeugt auch Aufregung und Vorfreude auf die Versteigerung und stellt sicher, dass die Reitman-Sammlung die Aufmerksamkeit erhält, die sie verdient.

Schlussfolgerung

Die bevorstehende Versteigerung der Kunstsammlung des Filmemachers Ivan Reitman mit dem Titel “Ivan and Genevieve Reitman: A Life in Pictures” bietet die Möglichkeit, außergewöhnliche Werke renommierter Künstler zu erwerben. Reitmans Sammlung, die einen Wert von über 60 Millionen US-Dollar hat, ist ein Zeugnis seiner Wertschätzung für Kunst und spiegelt seinen ganz eigenen Geschmack und seine Vorlieben wider. Mit einer weltweiten Ausstellungstour vor der Versteigerung wird die Sammlung Kunstbegeisterte und Fans von Reitmans Filmen gleichermaßen begeistern. Die Versteigerung bietet nicht nur die Chance, bedeutende Kunstwerke zu besitzen, sondern gewährt auch Einblicke in Reitmans künstlerische Reise und die Verbindung zwischen seinen filmischen und künstlerischen Bestrebungen.

[ad_2]
Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You May Also Like