Celine’s Herren Winter 2023 Show: Eine Hommage an die Rockmusikszene und Alan Vega

[ad_1]
Bei der Herrenwinter-Show von Celine präsentierte Hedi Slimane eine Kollektion, die stark von der Rockmusikszene beeinflusst war. Die Models trugen Sonnenbrillen im Stil der Velvet-Underground-Ära und eine Vielzahl von Lederkleidung, von Fransenblazern bis hin zu Nietenjacken. Die Show beinhaltete Anspielungen auf verschiedene Musiksubkulturen und verschwamm die Grenzen zwischen Neuem und Altem.

Besonders hervorzuheben ist die musikalische Untermalung, die einen sexuell aufgeladenen Dance-Rock-Hybrid mit Texten der Band Suicide präsentierte. Dabei handelte es sich um eine subtil aktualisierte Version ihres Songs “Girl”, gesungen von Alan Vega, dem verstorbenen Leadsänger von Suicide.

Die Kollektion von Slimane würdigte auch Vegas Kunst, indem sie seine ransomnote-artigen Kunstwerke in eine Kapselkollektion integrierte. Vegas Frau und Sohn waren bei der Show anwesend und äußerten ihre Wertschätzung für die authentische Hommage an Vegas Verbindung zum Le Palace und zur Rockvibes. Sie glaubten, dass Vega die Zusammenarbeit geliebt hätte, da es für ihn immer um den kreativen Prozess ging.

Dieses Celine-Projekt ist nur der Anfang einer Reihe von Veröffentlichungen rund um Vega im Jahr 2024. Im Juni wird eine Biografie mit dem Titel “Infinite Dreams: The Life of Alan Vega” veröffentlicht, die von Vegas Frau mitverfasst wurde. Zudem folgt das erschütternde Album “Insurrection”, das verlorene Aufnahmen von Vega enthält. Das Album wird von Vegas Frau und Jared Artaud produziert werden.

Vega war für seinen experimentellen Ansatz zur Gestaltung von Musik bekannt. Oftmals begann er mit Geräuschen von der Straße und baute darauf auf, um Songs und Alben zu kreieren. Seine Kunstkarriere umfasste Lichtskulpturen, Zeichnungen und andere visuelle Werke, die in verschiedenen Galerien gezeigt wurden. Er war als non-karrieristische Persönlichkeit bekannt und konzentrierte sich darauf, im Moment zu erschaffen.

Insgesamt würdigte die bei der Celine-Show präsentierte Kollektion die Rockmusikszene und das künstlerische Erbe von Alan Vega, indem sie sowohl seine Musik als auch seine Kunst in die Präsentation einbezog.

Einführung

– Überblick über Celines Herren Winter 2023 Show

– Einfluss der Rockmusikszene in der Kollektion

– Beschreibung von Wraparound-Sonnenbrillen und Leder-Outwear

Die Grenzen verwischen: Alt und Neu

– Verweise auf verschiedene Musik-Subkulturen

– Erkundung der Verbindung zwischen Vergangenheit und Gegenwart

– Einbeziehung von Elementen aus der Zeit der Velvet Underground

Der Soundtrack: Eine subtil aktualisierte Version von “Girl” von Alan Vega

– Beschreibung des sexuell aufgeladenen Dance-Rock-Hybrids

– Bedeutung der Verwendung von Alan Vegas Lied

Alan Vegas Kunst als Inspiration

– Einbeziehung von Vegas cut-and-paste ransom letter-ähnlichen Kunstwerken

– Anerkennung und Wertschätzung von Vegas Frau und Sohn

– Hommage an Vegas Verbindung zum Le Palace und zur Rockatmosphäre

Kommende Vegas-bezogene Veröffentlichungen

– Veröffentlichung einer Biographie mit dem Titel “Infinite Dreams: The Life of Alan Vega”

– Vorstellung des Albums “Insurrection” mit verlorenen Aufnahmen von Vega

– Produktionsteam hinter dem Album

– Erwähnung von Vegas früherem posthumen Album “Mutator”

Vegas Ansatz zur Musikproduktion

– Beschreibung von Vegas geschichteter und experimenteller Herangehensweise

– Verwendung von Straßengeräuschen als Ausgangspunkt für seine Lieder

– Betonung der Abwesenheit von Fehlern in der Kunst und der Freiheit des kreativen Prozesses

Vegas künstlerische Karriere

– Beteiligung an verschiedenen Kunstformen wie Lichtskulpturen, Zeichnungen und visuellen Werken

– Ausstellung seiner Werke in verschiedenen Galerien

– Nicht-karrieristische Haltung und Fokus auf spontane Kreation

– Zukunftspläne für ein größeres Kunstprojekt mit Vegas Werk

Schlussfolgerung

– Zusammenfassung von Celines Hommage an die Rockmusikszene und Alan Vegas Vermächtnis

– Bezugnahme auf die Einbeziehung von Vegas Musik und Kunst in der Laufstegpräsentation

[ad_2]
Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You May Also Like