Cartier Ausstellung: Time Unlimited

[ad_1]
In Miami findet vom 7. bis zum 21. Dezember eine neue Ausstellung von Cartier namens “Time Unlimited” statt. Diese Ausstellung präsentiert die ikonischsten Uhren der Maison, darunter die Modelle Santos de Cartier, Baignoire, Panthère de Cartier, Ballon Bleu und Tank. Sie erkundet die Kunst und Feinheiten der Uhrmacherei und ist in Themenbereiche wie “Watchmaker of Shapes”, “Pioneering Spirit”, “Culture of Design” und “Technique Serves Beauty” unterteilt. Die Ausstellung umfasst auch einen Filmkomponenten namens Time Project, der in Zusammenarbeit mit dem Cartier Global Ambassador Jake Gyllenhaal produziert wurde. Die Szenographie und Kunstregie der Ausstellung stammen vom in Los Angeles ansässigen Designstudio Perron-Roettinger und widmen sich der Feier der ikonischen Formen von Cartier. Das Nordamerika-Debüt von “Time Unlimited” zielt darauf ab, Cartiers ausgewogene Schönheit, technische Expertise und reiche Tradition zu präsentieren.

Überblick

Die Cartier-Ausstellung “Time Unlimited” findet vom 7. bis zum 21. Dezember in Miami statt. Sie präsentiert Cartiers bekannteste Zeitmesser und beleuchtet die Kunst und Finessen der Uhrmacherei. Die Ausstellung umfasst Themen wie “Watchmaker of Shapes”, “Pioneering Spirit”, “Culture of Design” und “Technique Serves Beauty” und zielt darauf ab, Cartiers ausgewogene Schönheit, technisches Know-how und reiches Erbe zu feiern.

Vorgestellte Zeitmesser

Die Ausstellung präsentiert Cartiers renommierteste Uhrenkollektionen, darunter:

  • Santos de Cartier
  • Baignoire
  • Panthère de Cartier
  • Ballon Bleu
  • Tank

Jede Kollektion repräsentiert einen einzigartigen Stil und ein Design, das Cartier zu einer führenden Größe in der Luxusuhrenindustrie gemacht hat.

Themen

Die Ausstellung “Time Unlimited” ist in mehrere Themenbereiche unterteilt, die verschiedene Aspekte von Cartiers Uhrmacherkunst hervorheben:

1. Watchmaker of Shapes

Dieses Thema erforscht Cartiers Meisterschaft in der Kreation von Uhren mit einzigartigen und markanten Formen. Von dem quadratischen Gehäuse der Santos de Cartier bis hin zur ovalen Form der Baignoire hat Cartier immer Grenzen im Uhrendesign gesetzt.

2. Pioneering Spirit

Cartier hat eine Geschichte der Innovation und des Auslotens der Grenzen der Uhrmacherei. Dieses Thema präsentiert den Pioniergeist der Maison und zeigt Erfindungen und Fortschritte, die die Branche geprägt haben.

3. Culture of Design

Cartier ist bekannt für sein zeitloses Design, das den Test der Zeit besteht. Dieser Teil der Ausstellung erkundet den kulturellen Einfluss von Cartier und seine nachhaltige Wirkung auf die Welt des Designs.

4. Technique Serves Beauty

Cartier vereint technisches Know-how mit ästhetischer Schönheit in seinen Zeitmessern. Dieses Thema präsentiert die Hingabe der Maison an Präzision und Handwerkskunst und hebt dabei die kunstvollen Details ihrer Uhren hervor.

Time Project Film

Die Ausstellung “Time Unlimited” enthält einen Film namens Time Project. Es handelt sich um eine Zusammenarbeit mit dem Globalen Botschafter von Cartier, Jake Gyllenhaal. Der Film erkundet das Konzept der Zeit und ihre Bedeutung in unserem Leben und fängt gleichzeitig die Essenz von Cartiers Zeitmessern ein.

Szenografie und Kunstleitung

Die Szenografie und Kunstleitung der Ausstellung wurden sorgfältig vom Designstudio Perron-Roettinger aus Los Angeles gestaltet. Der Fokus lag darauf, Cartiers ikonische Formen zu feiern und eine visuell atemberaubende Umgebung zu schaffen, die die Schönheit der ausgestellten Zeitmesser unterstreicht.

Nordamerika-Debüt

Die Ausstellung “Time Unlimited” markiert ihr Nordamerika-Debüt in Miami. Sie soll Cartier eine Plattform bieten, um ihr reiches Erbe, technisches Know-how und ausgewogene Schönheit einem neuen Publikum zu präsentieren.

[ad_2]
Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You May Also Like