2023 Sobey Art Award: Kablusiak gewinnt Kanadas wichtigsten Kunstpreis

[ad_1]
Die kanadische Künstlerin Kablusiak aus Calgary wurde mit dem renommierten Sobey Art Award 2023 ausgezeichnet. Der Preis gilt als die wichtigste Auszeichnung für Kunst in Kanada und ist mit einem Preisgeld von 100.000 kanadischen Dollar dotiert. Neben Kablusiak wurden vier weitere Künstler – Gabrielle L’Hirondelle Hill, Séamus Gallagher, Anahita Norouzi und Michèle Pearson Clarke – als Finalisten ausgewählt und erhalten jeweils ein Preisgeld von 25.000 kanadischen Dollar.

Kablusiak beschäftigt sich in ihrer multidisziplinären Arbeit, zu der Dessous, Speckstein, Fotografie und Text gehören, mit Themen wie der Inuit-Diaspora, queeren Identitäten, Landbesitz und Kolonialismus. Jonathan Shaughnessy, Vorsitzender der diesjährigen Jury, lobte Kablusiaks Werk als “mutig und unverschämt” und bezeichnete es als einflussreich nicht nur in der Kunstwelt, sondern auch in der Gesellschaft.

Der Sobey Art Award würdigt und unterstützt aufstrebende Künstler unter 40 Jahren. Kablusiak tritt damit in die Fußstapfen früherer Gewinner wie Divya Mehra und Laakkuluk Williamson Bathory. Die Jury, bestehend aus Kuratoren aus Kanada und international, hat Kablusiak aus einer langen Liste von Künstlern aus verschiedenen Regionen Kanadas ausgewählt.

Einführung

Ein Überblick über den 2023 Sobey Art Award und seine Bedeutung als Kanadas wichtigster Kunstpreis. Kurze Erwähnung der anderen nominierten Künstler und der Preisgelder.

Kablusiaks Erfolg

Eine Beschreibung von Kablusiak als Künstler aus Calgary, der den 2023 Sobey Art Award und das Preisgeld in Höhe von 100.000 kanadischen Dollar erhalten hat. Erwähnung von Kablusiaks Auseinandersetzung mit Themen wie der Inuit-Diaspora, queerer Identität, Landbesitz und Kolonialismus.

Kablusiaks multidisziplinäre Praxis

Eine Beschreibung von Kablusiaks multidisziplinärer künstlerischer Praxis, die Medien wie Lingerie, Speckstein, Fotografie und Text einschließt. Erforschen Sie, wie Kablusiaks vielfältiger Ansatz der Auseinandersetzung mit Themen Tiefe und Reichhaltigkeit verleiht.

Lob der Jury für Kablusiak

Zitate von Jonathan Shaughnessy, dem Vorsitzenden der Jury von 2023, der Kablusiaks kühne und kompromisslose Praxis lobt und ihren Einfluss nicht nur in der Kunstwelt, sondern in der Gesellschaft insgesamt betont.

Der Sobey Art Award

Ein Überblick über den Sobey Art Award, einschließlich seines Zwecks, aufstrebende Künstler unter 40 Jahren zu feiern und zu unterstützen. Erwähnung früherer Gewinner und der Beteiligung einer internationalen Jury bei der Auswahl der Gewinner.

Nominierte Künstler

Eine Einführung in die vier anderen nominierten Künstler – Gabrielle L’Hirondelle Hill, Séamus Gallagher, Anahita Norouzi und Michèle Pearson Clarke. Erwähnen Sie das Preisgeld von 25.000 kanadischen Dollar, das sie jeweils erhalten werden.

Schlussfolgerung

Fassen Sie die Bedeutung von Kablusiaks Sieg und die Auswirkungen des Sobey Art Award auf die kanadische Kunstszene zusammen. Heben Sie die Beiträge der nominierten Künstler und die Vielfalt der repräsentierten künstlerischen Praktiken hervor.

[ad_2]
Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You May Also Like